DRS 3 war im FabLab zu Besuch und hat eine originelle Idee mitgebracht: Sie wollten ein Raketen-Glace digitalisieren und 3d ausdrucken! Und das haben wir dann natürlich gemacht!

Und so haben wirs gemacht:

– Raketenglace kaufen.

– von der Seite, Vorne und von Oben ein Foto machen.

– In einem CAD Programm das Ganze nachbauen (wir haben Solidworks benutzt).

– Eine für den 3D Druck lesbare DXF Datei aus der Konstuktion erstellen.

– 3d Drucker einrichten und losdrucken!

Hier gehts zum DRS 3 Bericht
Hier das DXF File: thingiverse.com