Du kennst das FabLab Luzern noch nicht? Du verpasst was!

Das FabLab ist eine digitale «Do It Yourself» Werkstatt für Tinkerer, Elektronik-Verrückte, Fabber, Modellbauer, Laser-Spezialisten, Bastler, 3D-Druck-Fantasten, kurz: Studierende! Bei uns stehen Dir zur Verfügung ein Laser-Cutter mit 600x900mm Arbeitsfläche, 3 Ultimaker 3D-Printer und kilometerweise Druckmaterial, eine CNC-Fräse, ein Styro-Heissdrahtschneider, ein Vacuum-Tiefziehgerät und ausserdem eine Elektronik-Ecke mit Labornetzgerät, Signalgenerator und Oszilloskop

Für die Arbeit an den einzelnen Maschinen erhältst Du von uns jeweils eine Einführung, anschliessend kannst Du selbstständig arbeiten. Die Einführung kostet je nach Maschine zwischen 50.- und 150.-. Die Benutzung kostet pro Stunde 20.- oder im Halbjahres-Abo 200.-. Und hier kommt das Beste:

Dieses Semster bekommst Du das Abo und die Einführung zum Lasern zum Schnäppchenpreis von 30.- statt 250.- Franken!

Du kannst mit dem Abo die Maschinen im FabLab gratis nutzen für Deine privaten Projekte oder fürs Studium. Selbstverständlich kannst Du auch einfach nur in unserer Kaffee-Ecke rumhängen und Aufgaben machen.  Gültig ist dein Abo bis zum Beginn des Herbstsemester 2014.

Verkauf nur am Do. 13. März oder am D. 18. März, von 12.00 bis 13.00, an unserem Stand vor der Mensa T&A!

Falls du nicht persönlich an unserem Stand vor der Mensa vorbeischauen kannst, kannst du deine Daten im gleichen Zeitfenster unter diesem Link registrieren. Du musst dein Abo in diesem Fall bis spätestens Do. 20. März persönlich bei uns im FabLab abholen und bezahlen. Nach dem 20. März verfällt deine Registrierung!